Home Über uns Ausrüstung Bürgerinformationen Einsätze Berichte
Impressum

Kameraden der Leiseler Feuerwehr wurden geehrt

Am Freitag Abend fanden in der Brühlhalle in Baumholder die Verleihungen der Ehrenzeichen, die Verabschiedung aus dem aktiven Feuerwehrdienst wegen Erreichen der Altersgrenze sowie die Ehrungen des Feuerwehrverbandes statt.

Auf dem Programm standen nach den Begrüßungen der Gäste durch VG Baumholder Wehrleiter Herr Schneider, VG Baumholder Bürgermeister Herr Lang und Kreisfeuerwehrinspekteur Herr Fuhr, die Verabschiedung aus dem aktiven Feuerwehrdienst und die Verleihung der Silbernen Feuerwehr-Ehrenzeichen durch VG Birkenfeld Bürgermeister Herr Dr. Alscher und VG Baumholder Bürgermeister Herr Lang. Die Goldenen Feuerwehr- Ehrenzeichen wurden durch Landrat Herr Dr. Schneider verliehen. Besondere Auszeichnungen und Ehrennadeln wurden durch den Landesfeuerwehrverband und den Kreisfeuerwehrverband verliehen. Musikalisch wurde das Programm durch Darbietungen des Musikvereins ''Germania'' aus Ruschberg sowie des Gesangschor's ''Die Blauen Jungs'' der Freiwilligen Feuerwehr Mettweiler, untermalt. Von der Feuerwehr Leisel waren gleich vier aktive Mitglieder vertreten. Auf diesem Weg gratulieren wir unseren Geehrten ganz herzlich zu ihren Abzeichen.

Aus der Feuerwehr Leisel wurden geehrt:

Mit dem silbernen Ehrenzeichen für 25 Jährigen aktiven Feuerwehrdienst

- Rudi Hartenberger

- Rainer Lübke

Mit dem Sonderehrenzeichen für 45 Jährigen aktiven Feuerwehrdienst

- Gerhard Schmidt

- Reimund Brenner

Aus dem aktiven Feuerwehrdienst wegen Erreichen der Altersgrenze wurde Gerhard Schmidt ehrenvoll entlassen. Allen Geehrten danken wir für ihren jahrzehntelangen Dienst an der Gesellschaft und ihr Engagement in unserer Wehr und hoffen das sie uns noch lange treu mit Rat und Tat zur Seite stehen.

zurück